Feiern & Tagen Veranstaltungen Speis & Trank Entdecken Gutscheine Schloss Berlepsch
Design & Umsetzung | Maria Kahlmeier Anfahrt Brief-Sittich Kontakt Öffnungszeiten Übernachtungen

Nach einer schönen Wanderung oder einem kurzen Spaziergang können Sie in der nördlichsten Grenzfeste Hessens einkehren. Bei einer Schlossführung durch die Grenzfeste hören Sie, warum die Berlepscher mehr als nur einen Vogel haben und was Luther und Goethe mit der Familie zu tun haben. Entdecken Sie nicht nur die historischen Innenräume, die Geschichte erzählen, sondern erfahren Sie mehr über die jüngst renovierte Kapelle. Bestaunen Sie im Museum alte Schätze oder begeben Sie sich selbst auf eine Suche im Berlepscher Maislabyrinth. Vom Schlossturm können Sie die Landschaft einmal von oben bestaunen, durch die Sie gerade gewandert sind.

Nach den vielen Eindrücken stärken Sie sich in der Taverne mit einfachen und leckeren Gerichten oder genießen Sie in der Tafelrunde mehrere Gänge. Doch auch die leckeren Torten und Kuchen sollen Ihnen nicht vorenthalten werden. In unserem Schloss Cafe bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Torten und Kuchen nach Landfrauenart. Im Sommer haben Sie von der Terrasse aus einen traumhaften Blick über das Werratal. Für Gruppen ab 15 Personen haben wir ein spezielles Angebot. Hunde sind ebenfalls herzlich bei uns willkommen.


Direkt am Schloss können Sie auf dem Wanderparkplatz parken und sich auf eine Rundwanderung von 3-5 km durch den Berlepscher Wald begeben.

Ausgeschilderte Wanderparkplätze und Ausblickspunkte sind vorhanden. Der nächst gelegene Bahnhof Gertenbach ist nur 5 km entfernt. Vor den Toren von Schloss Berlepsch verläuft der Werra-Burgen-Steig Hessen. Dieser Traditionsweg wurde 1885 vom Werratalverein e.V. errichtet und wird derzeit noch attraktiver. Er besteht aus zwei Trassen, der 500 km langen nach Thüringen, der X5, und unserer mit 133 km bis zur hessischen Tannenburg. Der Werra-Burgen-Steig Hessen wird derzeit verlegt, neu ausgeschildert und nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes als Qualitätsweg ausgebaut und zertifiziert. Erleben Sie die besondere Naturschönheit des Naturpark Meißner-Kaufunger Wald, vorbei an Orten Deutsch-Deutscher Geschichte im Märchenland der Frau Holle, und genießen Blicke auf die Werra und den Schatz an Burgen und Schlössern entlang der Strecke.


Werra-Burgen-Steig Hessen

Wandern und Spazierengehen